Herzlich willkommen

s goldige Räppli 2020

 

Die Basler Fasnacht lebt, neben dem Erhalt dieses sehr speziellen Kulturgutes, auch stark von der Kreativität der teilnehmenden Formationen. Seit mehr als 100 Jahren gehören auch die «Waggis-Wagen» zum gewohnten Bild des Cortèges.

Neben den künstlerischen Laternen der Stammvereine und Cliquen, hat es auch unter den aktuell über 120 Wagen-Cliquen künstlerisch und kreativ hochstehende Sujet-Wagen. Damit gerade solche Wagen besser wahrgenommen werden, hat die Interessengemeinschaft der Wagen-Cliquen (Wage-IG) «s goldige Räppli» im Jahre 2014 ins Leben gerufen.

«s goldige Räppli» ist ein Preis (Wanderpokal) der Wage-IG für den, in Bezug auf die gesamte Umsetzung des selbst gewählten Sujets, «besten/schönsten/originellsten» Wagen im jeweiligen Jahr.

«s goldige Räppli» will damit NICHT eine Rangliste im Sinne eines Wettbewerbes sein, sondern vielmehr eine zusätzliche Motivation für die Wagencliquen, um die heutige schon teilweise hohe Qualität bei der Ausgestaltung der gewählten Sujets zu halten oder sogar zu erhöhen. Letztendlich also ein «Ansporn» für die eine oder andere Wagenclique, es an der nächsten Fasnacht noch besser «zu machen». Und damit ein aktiver Beitrag, dass auch in Zukunft die Basler Fasnacht als originelles und kreatives Kulturgut weiter lebt!

Herzlichen Dank unseren Sponsoren, Gönnern und Partnern

Sponsoren

Gönner

Medienpartner