Gewinner Fasnacht 2016 – Lälli Clique

Gewinner aus 131 angemeldeten Wagen

Mittels einer breit abgestützten Bewertung durch das Fasnachts-Publikum (SMS- und Internetvoting) und einer 5-köpfigen unabhängigen Jury wurden aus den angemeldeten 131 Wagen (Wagencliquen, Stammvereine und Guggenmusiken) 10 Wagen nominiert.
Aus diesen 10 Nominierten wurde am traditionellen Beamerabend der Wage-IG vom 14. März 2016 im Merian-Saal des Café Spitz durch die über 120 anwesenden Wagenvertreter die Gewinner bestimmt.

Mit einem Stimmenanteil von rund 40 % der Anwesenden wurde der Wagen der LÄLLI-CLIQUE. zum diesjährigen Gewinner des Wanderpokales «s goldige Räppli» gekürt. Neben einem Wanderpokal erhielten die Gewinner 250kg Räppli für die Fasnacht 2017.

 

Knapp dahinter auf dem 2. Platz ist die Wagenclique RAURACHER-RUECHE. Sie erhielten als Preis einen Gutschein für ein Nachtessen für 8-10 Personen.

 

Die Wahl für den dritten Platz fiel auf die Wagenclique SCHLETZBRIEDER. Sie erhielten als «Preis» einen Gutschein für 100 Kg Wurf-Dääfeli für die Fasnacht 2017

 

Gewinner Goldvreneli

Unter allen 2’492 Voting-Teilnehmern (SMS und Internet) wurde zudem ein Goldvreneli verlost. Der diesjährige Gewinner, Max Häni, konnte ebenfalls an diesem Abend seinen Gewinn persönlich entgegennehmen

Schlussrangliste der 10 nominierten Wagen:
1. Lälli-Clique
2. Rauracher Rueche
3. Schletzbrieder
4. Moorgsbrieder-Waggis
5. Sürkrütt-Waggis
Gillerugger 1961
Primidoofe
Dänggwärzli
Schnäderänte
Schnäggefrässer

HERZLICHE GRATULATION!